Der Verein der Hörgeschädigten löst sich nach 35 Jahren ehrenamtlicher Arbeit auf.

Es gibt keine Nachfolge im ausscheidenden Vorstand.

Stattdessen wird es ab 2016 zwei Mal pro Jahr ein Selbsthilfeinformationstreffen der Schwerhörigen geben.

Diese Treffen finden im Haus der FBS, Odenkirchenerstr. 3 in der 1. Etage statt.

Informationen hierzu erhalten Sie bei

Dr. med. Wacker (bisheriger 2. Vorsitzender)

Stresemannstr. 44

41236 Mönchengladbach

Tel: 02166-46044

Fax: 02166-61 27 22 

Weitere Informationen zum Thema Schwerhörigkeit erhalten Sie im Internet unter

http://www.hoerbehindertenselbsthilfe.de

http://www.schwerhoerigen-netz.de

Der Vorstand des Vereins der Hörgeschädigten e.V.